Die Fertigung

Unser Know-how der Werkstoffe

Metalle

Baustahl, Qualitätsstahl, Edelstahl, Werkzeugstahl, Stahlbronzen, Gusswerkstoffe Aluminium, Alulegierungen, Alubronzen Nichteisenmetalle wie Kupfer und Magnesium.

 

Kunststoffe

Thermoplaste: PA, PE, POM, PC, PP, PVC, PMMA

Hochleistungskunststoffe: PEEK, PI, PTFE

Duroplaste: GFK, CFK, Phenol-, Epoxy-, Silikon und Polyimid Hartgewebe, Hartpapiere und Formmassen

Neueste Fertigungsmaschinen, qualifizierte Fachkräfte, der Einsatz optimierter Werkzeuge und eine Fertigungssteuerung unterstützt durch ein leistungsfähiges ERP-System sorgen dafür, dass kostengünstig und termintreu gefertigt werden kann. Daneben ist unsere Flexibilität und die Erfüllung hoher Qualitätsanforderungen ein weiterer Pluspunkt für die Zufriedenheit unserer Kunden.

Die Bearbeitung Ihrer Werkstücke findet hauptsächlich in der spanabhebenden Fertigung auf CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen im teilweisen 2-Schicht-Betrieb statt. Dabei konzentrieren wir uns auf die Einzelteil- und Kleinserienfertigung für den Sondermaschinenbau.

Unsere Werkzeugmaschinen werden über eine DNC-Schnittstelle mit Bearbeitungsprogrammen versorgt, die durch einen externen Programmierplatz erstellt werden. Dazu verwenden wir das CAM-System „SOLIDCAM“, das in der Lage ist, Ihre Zeichnungsdateien in den gängigsten Formaten zu übernehmen.

Zu Ihrem Vorteil bieten wir einen umfassenden Bearbeitungsservice an. Dies bedeutet eine Auftragsbearbeitung von der Materialbeschaffung bis zur Oberflächenbehandlung der fertig bearbeiteten Werkstücke.

Darüber hinaus sind wir in der Lage, Messungen auf einer 3D-Koordinaten-Messmaschine durchzuführen, welche wunschgemäß durch ein Messprotokoll dokumentiert werden können.

Ebenso fertigen wir Baugruppen z.B. aus Glasgewebe selbst entwickelt und komplett gefertigt.