Wartungsfreie Gleitlager

 

Schuler Gleitlager-Verbundmaterialien sind äußerst vielseitige Werkstoffe.

Sie besitzen durch ihren Gewebeverbundaufbau folgende Vorteile gegenüber konventionellen Lagerwerkstoffen:

höher belastbar, längere Standzeiten, meist günstiger, niedrigere Reibwerte und sind wartungsfrei.

Darüber hinaus können wir die Materialien exakt für Ihren Einsatzfall abgestimmt herstellen.

 

Sprechen Sie mit uns.

Gleitlager aus AS-F 100 mit Innenbeschichtung
Composite Buchse - Außen AS-100 I / Innen AS- 100 E
Gleitlager im Außendurchmesser verstärkt
Gleitlager aus AS-F 100 mit Bund
Combibuchse
Beispiele Buchsen und Axialringe
Beispiele aus AS-F 100
geteiltes Gleitlager aus AS-F 100
div. Gleitlager aus AS-100 N
div. Gleitlager Beispiele
div. Gleitlager Beispiele
Gleitlager mit Dichtung

 Kunden-Support

Mo. bis Fr. von 9-12 Uhr sowie 13-17 Uhr

unter Tel.: +49 (0)7141 56468-0


Datenblätter zum Download

 
Um eine Datei downloaden zu können, geben sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse an
und klicken danach auf die gewünschte Datei. Der Downloadbutton unterhalb der Dateiliste wird aktiv (blau) und kann angeklickt werden.

 

Ist Ihre bisherige Lösung zu teuer
und zu wartungsintensiv?

Wir können Ihnen mit unserem Wissen, eigenen Materialien und unserem Maschinenpark und Verfahren vom ersten Prototypen, über Nullserien bis hin zu serienreife Produkten die ganze Wissenskette anbieten. Durch die Anwendung neuester Technologien können z.B. metallische Aufnahmen in die Form eingebracht werden - alles ohne weitere Bearbeitung.

Unsere Themen sind Ersatz von metallischen Gleitlagern hin zu gewebeverstärkten wartungsfreien composite Gleitlagerwerkstoffen.
Zu ähnlichen Produkten wie Luytex, DX, Garmin, Garmax, Ferroform, Iglidur und Deva.tex sind wir vergleichbar.

Denn wir sind keine Theoretiker. 30 Jahre Erfahrung und viele erfolgreiche Lagermaterial-Wechsel hin zu Schuler Gleitmaterialien
bestätigen uns jeden Tag.

Direktkontakt

Kompetenzservice


Wir helfen Ihnen gerne

Ihre Ausführungen in Composite Gleitmaterialien zu optimieren.